Menu


Wir bieten viele Möglichkeiten dazu.

Neugierig? Ein Probetraining ist jederzeit möglich.


Trainingsnews 21.6.

Schöne Sommerferien

Der TSC wünscht allen Kindern und Jugendlichen tolle Sommerferien. Nutzt die Zeit der unbeschwerten Tage. Wir hoffen, ihr kommt wohl behalten aus dem Urlaub zurück.

Im TSC geht das Training mit Ausnahmen auch in den Ferien weiter, also könnt ihr in der restlichen Zeit kommen. Bitte immer im Trainingsplan nachschauen. Wer nicht kommen kann, meldet sich bitte beim Trainer ab. Die Trainer möchten nicht umsonst auf euch warten. Übrigens ist auch bei über 30° C bei uns kein hitzefrei. Die eine Stunde kann man auf das Freibad verzichten. Danach macht es umso mehr Spaß.

Turniernews 11.06.2017

24. Sparkassen LIPSIADE 2017

Am 11. Juni war es wieder soweit, der Tanzsportclub Leipzig e.V. hatte zur 24. LIPSIADE in die Wettkampfstätte nach Leipzig-Liebertwolkwitz eingeladen um Tanzturniere in den Standard- und Lateintänzen durchzuführen. In diesem Jahr waren 71 Paare aus ganz Deutschland am Start und tanzten in der sehr gut gefüllten Jahnsporthalle synchron nebeneinander auf drei Turnierflächen. Die Jahnsporthalle war für viele Anreisenden ein gut bekanntes Ziel, war sie doch bereits mehrfach Austragungsort.

Alle Ergebnisse, Fotos der Veranstaltung sowie Wertungen unter www.lipsiade.tscleipzig.de.

Weiterlesen
TSCnews 4.6.

Auftritt beim Stadtfest Leipzig

Am Pfingstsonntag begeisterten unsere JMD-Gruppen Marylins und Silhouette de la MadeMoiselle das Publikum auf dem Augustusplatz.

TSCnews 20/21.05.2017

TSC Trainingslager 2017 - Teil 2

Teil Zwei war den jüngsten Kindern im TSC gewidmet. Als Vorbereitung für die in den nächsten Jahren folgenden Trainingslager „außer Haus“ stand ein Intensivtrainingswochenende in unseren Trainingsräumen in Böhlitz-Ehrenberg an.
Die Fotos sind jetzt online.

Weiterlesen
TURNIERnews 19./20.05.2017

Hessen tanzt 2017 - Der Erfolg geht weiter!

Gold, Silber und Bronze für den TSC Leipzig. 3 unserer Paare reisten auch in diesem Jahr nach Frankfurt am Main zum weltweit größten simultan ausgetragenen Amateurtanzturnier "Hessen tanzt 2017". Auf bis zu acht Tanzflächen werden Tanzturniere aller Leistungsklassen und Altersgruppen, sowohl in den Standard- wie auch in den Lateinamerikanischen Tänzen durchgeführt. Mehr als 6000 Tänzer und Tänzerinnen von 8 bis 80 Jahren aus allen Bundesländern Deutschlands sowie vermehrt auch aus dem Ausland nehmen an den Turnieren teil.

Das stolze Lächeln bekommen unsere „Starter“ wohl hoffentlich nicht mehr aus dem Gesicht - Jürgen Unger und Tamara Wojahn-Unger standen während der weiten Anreise zunächst im Stau. Motivation, Ehrgeiz und Siegeslust blieben allerdings keineswegs "auf der Strecke". Die beiden gewannen das Standardturnier der SEN III C. Insgesamt tanzten sie Runde für Runde mit weiteren 26 gemeldeten Paaren. Dominic und Mariann Thutewohl belegten bereits im letzten Jahr Platz 3. In diesem Jahr steigerten sie sich und schafften es auf einen fantastischen 2. Platz im Standardturnier der HGR II A und ließen 25 Paare hinter sich. Andreas und Anke Thielicke tanzten im Lateinturnier der SEN I C gegen weitere 16 Paare und belegten einen super 3. Platz. Im Turnier der SEN I B Standard belegten sie Platz 12 von 24 Paaren. Tolle Leistungen. Herzlichen Glückwunsch!