Menu

 

Bei Kerzenschein,
leckerer Weihnachtsbäckerei und einem guten Gläschen Glühwein wünschen wir einen schönen sowie rundum besinnlichen Advent.

 

 

Steigen Sie bei uns ein!

Standard/Lateintanzen - Gesellschaftstanz

  • für Grundschulkinder freitags 15:15 Uhr
  • für Erwachsene dienstags 20:30 Uhr

Jazz- und Modern Dance

  • für junge Erwachsene montags 20:00 Uhr

Gymnastik zur orientalischen Musik

  • für Erwachsene montags 14:30 Uhr

Neugierig? Wir erwarten Sie zum Probetraining.

Ergebnisse Saxonian Dance Classics, Deutschlandpokal und Fontanepokal

News >>

Neuigkeiten von den Saxonian Dance Classics; Deuschland- und Fontanepokal
Das Jahr 2018 neigt sich nun langsam dem Ende zu und die Tanzturniere werden rarer angeboten. Umso besser, dass unsere aktiven Turniertänzer noch einmal fleißig waren.

Zuerst ertanzten sich am 09.11.2018 Volker Hoschke und Anja Munk bei dem internationalem Turnier: Saxonian Dance Classics einen beachtlichen 19.-20. Platz von 35 Paaren. Diese zum 9. Mal ausgetragene Veranstaltung fand in Dresden statt und genießt international große Beachtung. Neben den deutschen Paaren reisten unter anderem auch Teilnehmer aus Tschechien, Norwegen, Litauen, Finnland und Spanien an. Volker und Anja tanzen derzeitig in der Senioren I A-Klasse in der Standarddisziplin.

National zeigten Kay und Claudia Kakuschke beim sogenannten Fontanepokal in Neuruppin noch einmal ihre Leistungsbereitschaft. In der eigentlich jüngeren Startklasse, der Senioren I B (Alter: 30-35 Jahre) belegten sie in der Standarddisziplin einen 2. Platz von 6 Paaren und in der Sen. I C-Klasse ebenfalls den 2. Platz von 7 Paaren in der Lateinsektion. Damit haben beide verdeutlicht, dass sie auch für die Jüngeren eine starke Konkurrenz darstellen.

Am selbigen Tag, dem 24.11.2018 bestritt ein weiteres Turniertanzpaar von uns den Weg nach Düsseldorf. Dominic und Mariann Thutewohl konnte sich bei dem Kombinationsturnier in der Hauptgruppe II S, einen 9. Platz von 16 Paaren sichern. Damit haben sie ihre Vorjahresbilanz mit dem Einzug ins Semifinale verbessert. Der Deutschlandpokal wird im Turniertanzsport ähnlich wie die Deutschen Meisterschaften in der Wertigkeit angesehen, da jene nur in bestimmen Alters- und Leistungsklassen ausgetragen werden.

Wir freuen uns für alle Paare und wünschen weiterhin viel Erfolg auf den Parketten Deutschlands.

Zuletzt geändert am: 08.12.2018 um 20:34

Zurück